Segelclub Union Tulln

Erster Übungstörn des SCUT nach dem Corona Lockdown​

Erster Übungstörn des SCUT nach Corona Lock Down in Kroatien von Vodice nach Dubrovnik und retour. Kultur und Gourmetfreuden mit eingeschlossen.

Das Schiff: Sun Odyssee 54 DS (BJ 2007)

Mittwoch 10.6.2020: Die Anreise erfolgte problemlos mit dem Auto. Ankunft in Vodice nachmittags, zügige Schiffsübernahme/-gabe, Sicherheitseinweisungen, Abendessen in Vodice.

Donnerstag 11.6.2020: Nach weiteren Instruktionen Mittags Ausfahrt, Segel- und Anlegemanöver Übungen vor Privic, Übernachtung in Kaprije.

Freitag 12.6.2020: Fahrt nach Korcula mit Nachtfahrt und 4 Nachtansteuerungen. Übernachtung in ACI-Marina. In der ganzen Marina 4 Gastlieger. Wasser smaragdklar.

Samstag 13.6.2020: Weiterfahrt nach Dubrovnik. Unterwegs Segel- und Motormanöver. Fest in ACI-Marina Dubrovnik, Stadtrundgang und Abendessen in der Altstadt.

Sonntag 14.6.2020: Stadtführung in Altstadt Dubrovnik’s; so leer haben wir diese Stadt noch nie gesehen, sie ist wunderschön. Anschließend Fahrt nach Ston/Kobas. Übernachtung und Abendessen im Gaestro Mare (Falstaff) bei Toni. Höhepunkt der Gourmetreise. Nicht nur das Essen war toll, sondern auch die Sanitäranlagen sind sehenswert.

Montag 15.6.2020: Weiterfahrt nach Polace auf Mljet. Ankermanöver geübt, Nachtfahrt nach Korcula, wieder mit 4 Nachtansteuerungen. Übernachtung in der ACI Marina, nun war die Marina voll.

Dienstag 16.6.2020: Weiter gings nach Starigrad / Hvar. Man merkt den aufkommenden Tourismus, aber der teuerste Liegeplatz mit den schlechtesten Sanitäranlagen.

Mittwoch 17.6.2020: Heute gab es richtig guten Segelwind, kreuzen über Solta – Badestop in der Necujam – nach Drvenik Veli und weiter mit einer Nachtfahrt und 2 Nachtansteuerungen – Primosten (Hafen voll) und Marina Kremnik. Dort bekamen wir noch um 2300 Pizza vom Feinsten. Sanitäranlagen perfekt.

Donnerstag 18.6.2020: Fahrt nach Skradin. Anlegemanöver vor dem Marina Areal von Sibenik. Skyline von Skradin mit den Schiffen – ein Traum, das Essen aber auch.

Freitag 19.6.2020: Besuch der Krka-Wasserfälle, Heimreis unter Segeln nach Vodice. Abendessen in Gusti’s Steakhouse.

Samstag 20.6.2020: Check Out ohne Probleme, trotz einiger Mängel am Schiff. Heimreise, 1 Stunde  Wartezeit an der Grenze zu Slowenien wieder durch Verschärfung der Corona Maßnahmen für gewisse Balkanstaaten.

Erwin, unser Gourmet-Führer, hat auf ewig einen Stammplatz in unserer Crew.

Unser Dreamteam bestand aus:

Skipper                Heinz Hofmann

Co-Skipper          Leopold Mayer

Co-Skipper          Sabine Mikolasch

Crew                     Gerhard Gierer

                               Manfred Kolmanz

                               Stefan Salem

                               Erwin Zmeskal

scut • Juli 12, 2020


Previous Post

Next Post

Mehr über Cookies erfahren